Kurstitel Beziehungsweisen aufgestellt – ein Seminar zum Selbst - Erfahren, Nachfragen, Austauschen, Üben
Kurscode 1232
ReferentInnen Mit Dr. Guni-Leila Baxa, Dr. Diana Drexler
Beschreibung
Dieses Fortbildungsseminar wendet sich an Personen, die Vorerfahrungen in Aufstellungsarbeit haben. Sie haben die Möglichkeit, ihre Kenntnisse durch Selbsterfahrung, kollegialen Austausch und eigenes Üben zu vertiefen.
  
Das Seminar wird als Teil des Aufbaukurses „Systemaufstellungen“ anerkannt.
 
Dieses Seminar richtet sich an Personen, die mit der Aufstellungsarbeit vertraut sind. Es werden über die Grundkursformate hinausgehende Vorgehensweisen  der Dialogisch-Systemischen Aufstellungsarbeit  (G. Baxa) vorgestellt, wie z.B. Möglichkeiten des Stellens bei Traumata, Satzaufstellungen, rituelle Strukturen ….
 
Bei Bedarf kann mit den vorgestellten Vorgehensweisen anhand eigener Anliegen und Praxisbeispiele geübt werden (G. Baxa, D. Drexler). Austausch und Reflexion  werden mit einbezogen.
 
Kursbeginn 24.09.18 um 16:00 Uhr
Kursende 26.09.18 um 17:00 Uhr
Seminarzeiten 1. Tag: 16:00 bis 19:30, 2. Tag: 09:30 bis 18:30, 3. Tag: 09:00 bis 17:00 Uhr
 
Max. Teilnehmer 40
Max. Beobachter
Sonstiges Für Teilnehmende an der Tagung „Beziehungsweisen“ beträgt die Seminargebühr 298,00 €. Bitte bei Anmeldung vermerken, danke.
Download Kursbeschreibung (pdf-Datei)         Was ist eine pdf-Datei?
Anmeldung
Ich möchte mich anmelden als


[zum Seitenanfang]